print

29. Juni 2022

Wechsel in der Chefredaktion der Hotel- und Gastromedien

dfv Mediengruppe
Burkart Schmid, bislang verantwortlicher Chefredakteur der gvpraxis (dfv Mediengruppe), wechselt zum 1. Juli 2022 auf die Position des Herausgebers der in der dfv Mediengruppe erscheinenden Wirtschaftsfachzeitschrift für die professionelle Gemeinschaftsgastronomie. Der Schritt erfolgt im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung. Gleichzeitig wird Claudia Zilz als neues Mitglied in die Chefredaktion der Hotel- und Gastromedien der dfv Mediengruppe aufrücken und dort mit Boris Tomic für die gesamte redaktionelle Organisation und im Schwerpunkt für die Themen der Gemeinschaftsgastronomie verantwortlich sein. Weiteres Mitglied der Chefredaktion ist Rolf Westermann.

Burkart Schmid
Burkart Schmid, neuer Herausgeber der gvpraxis (© dfv Mediengruppe)
„Seit 22 Jahren hat Burkart Schmid als Chefredakteur von gvpraxis herausragenden Journalismus für die Gemeinschaftsgastronomie betrieben. Er hat die Wirtschaftszeitschrift gemeinsam mit seinem Team zur führenden Fachmedienmarke der Branche aufgebaut und viele innovative Formate an den Start gebracht. Wir danken ihm herzlichst für seine geleistete Arbeit und freuen uns, ihn zukünftig in seiner neuen Rolle als Herausgeber weiter an Bord zu wissen“, so dfv Geschäftsführer Markus Gotta. Schmid wird im März 2023 sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der dfv Mediengruppe feiern.

Gotta weiter: „Mit Claudia Zilz wird künftig eine hochangesehene Kennerin der Branche die Chefredaktion der Hotel- und Gastromedien verstärken. Ihr Know-how und ihre umfangreichen Branchenkontakte sind ein großes Asset, um gvpraxis in die Zukunft zu führen.“

Claudia Zilz
Claudia Zilz, neues Mitglied in der Chefredaktion der Hotel- und Gastromedien (© dfv Mediengruppe)
Z
ilz ist seit 15 Jahren Redakteurin bei gvpraxis. Als Expertin in Sachen Nachhaltigkeit ist sie bundesweit auch als Referentin und Moderatorin tätig. Zuvor arbeitete sie für ein Beratungsunternehmen in der Außer-Haus-Branche. Ihre dortigen Schwerpunkte: Schulungen und Coachings von Großküchen und Gastronomie zum Einsatz von Bio-Lebensmitteln. Zudem verantwortete sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für bundesweite Kampagnen im Außer-Haus-Markt. Die gebürtige Oldenburgerin hat in Gießen und Kassel Agrarwissenschaft studiert und absolvierte eine Zusatzausbildung in Kommunikation und Marketing.
Kontakt
dfv Mediengruppe
dfv Communications
Telefon 069 7595-2053 und -2054
presse@dfv.de
http://www.dfv.de
raute
raute
raute
stats