print

15. Oktober 2021

HORIZONT-Stiftung: Förderpreise vergeben

HORIZONT
Am 13. Oktober 2021 haben Dr. Robin-Christopher Ruhnau von der Universität Mannheim und Dr. Markus Gahler von der Universität Augsburg mit jeweils 10.000 Euro dotierte Auszeichnungen der HORIZONT-Stiftung (dfv Mediengruppe) erhalten.

Die Preisträger wurden im Rahmen einer Gala-Veranstaltung im Gesellschaftshaus des Palmengartens in Frankfurt ausgezeichnet. Der Stiftungsrat würdigt damit die besonderen Qualitäten und Leistungen der Akademiker, die sich gegen rund 90 Bewerber durchgesetzt haben. „Die Unterschiedlichkeit unserer Preisträger beeindruckt mich besonders. Voraussetzung ist nicht der stromlinienförmige Lebenslauf, Brüche sind auch interessant und für die Entwicklung wichtig. Wir interessieren uns für keinen Typus, sondern wir suchen Typen und prämieren Talente.”, fasst Stiftungsvorstand Sönke Reimers die Auswahl der Gewinner zusammen.

Dr. Robin-Christopher Ruhnau ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) der Universität Mannheim. Er wurde für seine Dissertation „Kundenrückgewinnungsmanagement. Die Integration von Customer Engagement zum erweiterten Verständnis der Wertschöpfung von Rückgewinnungsmaßnahmen“ mit dem Preis der HORIZONT-Stiftung ausgezeichnet.

Dr. Markus Gahler erhielt für seine Dissertation mit dem Titel „Customer Experience: Konzeptualisierung und Entwicklung einer textbasierten und grafischen Skala“ den Förderpreis. Seit April 2020 ist er Research Follow am Lehrstuhl für Value Based Marketing an der Universität Augsburg. Zusätzlich ist er seit Oktober 2020 Consultant CX/CRM bei Cintellic.

Hintergrund
Die 2006 gegründete HORIZONT-Stiftung (www.horizont-stiftung.de) fördert ambitionierte Nachwuchskräfte der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie mit Stipendien, Förderpreisen und Forschungszuschüssen. Unterstützt werden sowohl Aus- und Fortbildung als auch Wissenschaft und Forschung – schwerpunktmäßig in Marketing, Media, Kreation und neue Medien.

Dem Stiftungsrat gehören unter anderem an:
  • Gerhard Berssenbrügge, ehem. Vorstandsvorsitzender, Nestlé Deutschland
  • Burkhard Graßmann, CMO, Marketing und Innovation Burda Verlag und Sprecher der Geschäftsführung, Brand Community Network GmbH
  • Thomas Lindner, Vorsitzender der Geschäftsführung, FAZ
  • Christian Pfennig, Mitglied der Geschäftsleitung, DFL Deutsche Fußball Liga GmbH und DFL-Direktor Marketing & Kommunikation


Details zu den Preisträgern können Sie in der HORIZONT-Ausgabe 41 nachlesen.

Bilder sind auf Anfrage bei presse@dfv.de erhältlich.

Kontakt
dfv Mediengruppe
dfv Communications
Telefon 069 7595-2053 und -2054
presse@dfv.de
http://www.dfv.de
raute
raute
raute
stats