print

4. Mai 2022

Christian Schnücke wird Gesamtverlagsleiter des neuen Bereichs „Agrar-, Back- und Fleischmedien“

dfv Mediengruppe

Christian Schnücke, bisher Gesamtverlagsleiter der Fleisch- und Backmedien, übernimmt von Mai 2022 an auch die Verantwortung für die Agrarmedien der dfv Mediengruppe. Damit wächst sein Verantwortungsbereich weiter, nachdem er seit Ende 2020 die fleischwirtschaftlichen Titel mit den Back-Medien erfolgreich zusammengeführt hat. Mit dem neuen Verlagsbereich begleitet der 43-Jährige nun publizistisch den gesamten Prozess der Ernährungswirtschaft von der Erzeugung bis zur Vermarktung.

„Mein Augenmerk liegt darauf, die vielen Vorteile, die sich aus dieser Alleinstellung ergeben, voll auszuschöpfen. Insbesondere können wir wie kein anderes Medienhaus inhaltliche Querverbindungen zwischen den Branchen der Ernährungswirtschaft ziehen und damit wichtige Themen für unsere Leserinnen und Leser besser beleuchten. Wir werden unser Angebot gerade im Hinblick auf übergreifende Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit weiterentwickeln“, so Schnücke.

Rund 50 Mitarbeiter:innen zählt der neue Verlagsbereich, dem unter anderem folgende Fachmedien angehören: agrarzeitung (az), FeedMagazine/Kraftfutter, Allgemeine BäckerZeitung (ABZ), Konditorei & Café (KOCA), afz - allgemeine fleischer zeitung und FLEISCHWIRTSCHAFT. Thomas Wulff, Verlagsleiter Agrar-Medien, und Olaf Deininger, Entwicklungs-Chefredakteur der Agrar-Medien, berichten zukünftig beide direkt an Schnücke.

Sönke Reimers, Sprecher der dfv Geschäftsführung: „Mit diesen strukturellen Veränderungen reagieren wir auf den umfassenden Transformationsprozess, der gleichermaßen die Agrar-, die Back- und die Fleischwirtschaft betrifft. Mit Christian Schnücke wissen wir einen unserer erfahrenen und erfolgreichen Verlagsmanager an der Spitze des neuen Bereichs. Zusammen mit Olaf Deininger, Thomas Wulff und seinem jetzt größeren Team wird er auch in Zukunft wichtige Impulse für unsere Leser:innen und Kund:innen setzen.“

Christian Schnücke ist seit 2013 für die dfv Mediengruppe tätig und kam von der Frankfurter Rundschau. Der studierte Diplom-Medienwissenschaftler begann als Vertriebsleiter, wurde Anfang 2019 zum stellvertretenden Verlagsleiter und im Januar 2020 zum Gesamtverlagsleiter der Fleischwirtschaftlichen Fachmedien ernannt. Zum Jahreswechsel 2020/21 übernahm er auch die Verantwortung für die Back-Medien.

Kontakt
dfv Mediengruppe
Judith Scondo
Head of Communications
Telefon 069 7595-2051
presse@dfv.de
www.dfv.de
raute
raute
raute
stats