print

28. Juli 2022

Theaterverlag übernimmt Causales – Agentur für Kulturmarketing und -sponsoring

dfv Mediengruppe
Der Theaterverlag - Friedrich Berlin GmbH, eine Beteiligung der dfv Mediengruppe, hat zum 1. Juli 2022 sämtliche Markenrechte der Agentur Causales für Kulturmarketing und -sponsoring übernommen.

Damit wird der Theaterverlag zusammen mit HORIZONT - Fachzeitschrift für Marketing, Werbung und Medien und langjähriger Kooperationspartner von Causales - sowie der dfv Conference Group Veranstalter der Europäischen Kulturmarken-Awards und des KulturInvest!-Kongresses.

Sönke Reimers, Geschäftsführer des Theaterverlags und Sprecher der dfv Geschäftsführung: „Der Theaterverlag steht als Teil der dfv Mediengruppe für Pressefreiheit, offene Diskussionsräume, faire öffentliche Debatten, publizistisch beste Medienqualität und anerkannte Werbeträgerqualität. Wir werden künftig verstärkt kulturpolitische Themen in den Fokus nehmen.“

Torsten Kutschke, geschäftsführender Gesellschafter des Theaterverlags und gleichzeitig Gesamtverlagsleiter der Juristischen Medien und der Technischen Fachzeitschriften der dfv Mediengruppe: „Mit dem Engagement erweitern der Theaterverlag und die dfv Mediengruppe ihr inhaltliches Spektrum über die darstellenden Künste hinaus um einen Bereich mit besonderer Bedeutung für die Förderung von Kultur und gesellschaftlicher Entwicklung. Besonders freuen wir uns, dass Hans-Conrad Walter unter dem neuen Dach als Kulturmanager seine umfangreichen Erfahrungen als Marketing- und Sponsoringexperte einbringen wird.“

Die Causales-Gesellschaft wurde 2003 von Hans-Conrad Walter gegründet und hat sich dank unzähliger Netzwerkpartner:innen und vielen Förder:innen zu einem erfolgreichen Innovationsmotor im Kulturmanagement, Kulturmarketing und Kultursponsoring für den europäischen Kulturmarkt entwickelt. Dazu gehört die Auszeichnung dynamischer Kulturprojekte innerhalb der Europäischen Kulturmarken-Awards. Die Verleihung fördert zugleich Vielfalt, Kreativität und Managementfähigkeiten als unerschöpfliche Energiequellen kultureller Entwicklung sowie herausragendes Marketing, identitätsbasierte Markenführung und effiziente Markenpflege im Kulturbereich als eine Kunstform des 21. Jahrhunderts.

Aber auch der von der Agentur Causales jährlich veranstaltete KulturInvest!-Kongress hat Strahlkraft im europäischen Kulturmarkt generiert. Europas größter Kulturkongress steht seit 16 Jahren für innovatives Vorausdenken, lebendige Debatten und erfolgreiche Lösungsansätze im breiten kulturellen Themenspektrum. Er bietet jährlich an zwei Tagen vielfältige und intensive Weiterbildungsmöglichkeiten für Kulturschaffende. Darüber hinaus hat er mit dem einzigartigen Wissenstransfer kultur- und marktpolitische Entwicklungen vorausgesehen und diese durch Handlungsempfehlungen geprägt. Ein besonderes Anliegen des KulturInvest!-Kongresses war seit Gründung ein grenzüberwindendes Zusammenwirken von Kultur und Wirtschaft sowie öffentlicher Hand und Medien im Sinne der Kultur.

Hans-Conrad Walter erklärt: „Ich bin dankbar, dass die von mir ins Leben gerufenen Europäischen Kulturmarken-Awards und der KulturInvest!-Kongress eine neue Heimat in einem intellektuell inspirierenden und wirtschaftlich grundsoliden Verlagshaus gefunden haben.“

Der Theaterverlag tritt nicht in die Rechtsnachfolge der Causales-Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH ein.
Kontakt
dfv Mediengruppe
dfv Communications
Telefon 069 7595-2053 und -2054
presse@dfv.de
http://www.dfv.de
raute
raute
raute
stats