print

9. Mai 2023

Theater heute veröffentlicht 750. Ausgabe

Theater heute

Jubiläumsausgabe mit Fokus auf die Lage der Theaterkritik und zwei „Best of“-Festivals der Theaterwelt


In diesem Monat ist die 750. Ausgabe der Fachzeitschrift Theater heute erschienen. Gegründet wurde sie 1960 und ist heute die meistgelesene Theaterzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Herausgeber ist Der Theaterverlag, der seit 2021 zur dfv Mediengruppe gehört.

Theater heute ist seit seiner Gründung zur Instanz für die kritische Begleitung des deutschsprachigen Theaters geworden. Das Jubiläum nimmt die Redaktion zum Anlass, sich mit der Lage der Theaterkritik auseinanderzusetzen. Neben einem Gespräch von Expert:innen über Kunst und Kritik sowie einem Essay zur Theatertheorie, -wissenschaft und -kritik kommen in der Ausgabe die aktuellen Mitarbeitenden von Theater heute zu Wort. Alle Beiträge beschäftigen sich mit dem Spannungsverhältnis, in dem sich die Theaterkritik heutzutage befindet: schrumpfende Feuilleton-Budgets auf der einen und nach der Corona-Pandemie wieder viele Premieren mit einer stark ansteigenden Publikumsnachfrage auf der anderen Seite.

Der zweite Schwerpunkt der Jubiläumsausgabe liegt auf den beiden „Best of“-Festivals der Theaterszene. Im Mai finden sowohl das Berliner Theatertreffen als auch die Theatertage in Mülheim an der Ruhr statt. Beide Veranstaltungen bieten eine Bühne für die gegenwärtige Theaterwelt und die Diskussion rund um ihre Entwicklung. Welche Inszenierungen sich vor Ort präsentieren dürfen, entscheidet jeweils eine Jury aus Kritiker:innen.
Kontakt
dfv Mediengruppe
dfv Communications
Telefon 069 7595-2053 und -2054
presse@dfv.de
www.dfv.de
raute
raute
raute
stats