print

5. Januar 2011

Informationen zu über 9.000 Messen und Ausstellungen weltweit

m+a MessePlaner
Aktuelle Daten zu internationalen, nationalen und regionalen Messen veröffentlicht der m+a MessePlaner 2011 (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main). Anfang Januar erschien das praktische Planungsinstrument für den Messeprofi mit detaillierten Informationen zu über 9.000 Messen aller Branchen weltweit. Allein für das Messeland Deutschland werden rund 1.500 Messen und Ausstellungen gelistet. Weitere 120 Länder sind mit über 7.500 Veranstaltungen vertreten.

Die Daten wurden in enger Kooperation mit den Veranstaltern erhoben. Seit der letzten Ausgabe im Juli 2010 wurden rund 3.000 Messetermine zusätzlich gemeldet.

Neben Datum, Titel, Gelände, Turnus, Besucherzulassung und Produktgruppen einer Messe werden die neuesten statistischen Angaben zu Nettostandfläche, Aussteller- und Besucherzahlen veröffentlicht sowie die Veranstalteradresse mit zuständiger Kontaktperson. Die Veranstaltungen können nach Branchen, Kurznamen, Ländern/Städten oder Terminen gesucht werden.

Die beiliegende CD-ROM (m+a ExpoData-Disk) enthält weitere Details, wie z. B. Besucher- und Ausstellerprofile, Standpreise, Auf- und Abbauzeiten für Aussteller und ermöglicht dem Nutzer darüber hinaus eine Vielzahl von Recherche- und Selektionsmöglichkeiten. Die Verlinkung mit der m+a Messedatenbank im Internet unter www.expodatabase.de bietet direkten Zugang zu tagesaktuellen Informationen wie Terminverschiebungen, Ortswechsel, Messeabsagen oder -neumeldungen.

Der m+a MessePlaner 2011 inkl. CD-ROM ist im Inland für EUR 120,38 inkl. MwSt. und Versandkosten erhältlich. Im Abonnement (2 Ausgaben) kostet er EUR 214,00.

Kontakt
dfv Mediengruppe
Judith Scondo
Head of Communications
Telefon 069 7595-2051
presse@dfv.de
www.dfv.de
raute
raute
raute
stats