print

25. Juni 2021

Frankfurt EURO FINANCE Summit am 28. Juni

dfv Euro Finance Group
Spitzentreffen der Bank- und Finanzwirtschaft vor Ort am Finanzplatz Frankfurt und Ehrung “European Banker of the Year” im Kaisersaal
 
Zum Frankfurt EURO FINANCE Summit am Montag, 28. Juni 2021, kommen die Top-Größen aus Bank- und Finanzwirtschaft vor Ort zusammen. Der Summit findet unter dem Motto „Deutschland und Europa – Wirtschaftliche Perspektiven für eine Zeit Post Corona“ statt.
 
Vor Ort im Hilton Frankfurt City Centre diskutieren ab 09:30 Uhr u. a. Günther Bräunig (KfW Bankengruppe), Lutz Diederichs (BNP Paribas Deutschland), Luis de Guindos (Europäische Zentralbank), Uwe Fröhlich (DZ Bank), Werner Hoyer (Europäische Investitionsbank), Nick Jue (ING Deutschland), Manfred Knof (Commerzbank), Jörg Kukies (Bundesministerium der Finanzen), Siegfried Russwurm (BDI) und Christian Sewing (Deutsche Bank) über die künftigen Aussichten für die Finanz- und Realwirtschaft in Deutschland und Europa nach der Corona-Krise.
 
Zum Abschluss des Summit wird Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank, mit der Ehrung „European Banker of the Year 2019“ ausgezeichnet. Die Verleihung des Awards beginnt um 18 Uhr im Kaisersaal. Dabei wird die Präsidentin der Europäischen Kommission, Frau Ursula von der Leyen, die Laudatio auf den Preisträger halten.
 
Beim Frankfurt EURO FINANCE Summit werden vor Ort bis zu 150 Ehrengäste erwartet. Mehr als 1.000 weitere Teilnehmer werden sich in den Live-Stream einwählen.
Kurzfristige Akkreditierungsanfragen können noch gerichtet werden an: andreas.scholz@dfv.de


Kontakt
dfv Mediengruppe
Ronja Heise
Volontärin Unternehmenskommunikation
Telefon 069 7595-2053
presse@dfv.de
https://www.dfv.de/
raute
raute
raute
stats