print

10. September 2021

"Betriebs-Berater" feiert 75-jähriges Bestehen

Betriebs-Berater

Die juristischen Fachmedien der dfv Mediengruppe „Recht & Wirtschaft“ (R&W) blicken in diesem Jahr gemeinsam mit ihrem Gründungstitel „Betriebs-Berater“ auf eine 75-jährige Geschichte zurück. Aus diesem Anlass findet diesen Freitag eine große Jubiläumsfeier in Frankfurt statt. Mit Vorträgen der Bundesjustizministerin Christine Lambrecht, des hessischen Finanzministers Michael Boddenberg und einer Festrede von Prof. Dr. Thomas Klindt (Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB) würdigt die dfv Mediengruppe gemeinsam mit 120 geladenen Gästen das langjährige Bestehen des juristischen Verlagsbereiches und der dazugehörigen Medien. Dies unter Einhaltung aller erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln mit Auszeichnung des Clean&Safe Siegels der InfraCert GmbH.

1946 als „Verlag Recht und Wirtschaft“ in Heidelberg mit dem ersten Titel „Betriebs-Berater“ gegründet und nach der ersten Anteilsübernahme des Deutschen Fachverlages 2001, gehören die Fachmedien Recht & Wirtschaft heute als eigener Bereich zur dfv Mediengruppe.
Aktuell werden 23 Zeitschriften zu verschiedenen Rechtsbereichen und Themen herausgegeben und über 50 Tagungen im Jahr realisiert. Ein umfassendes Angebot an digitalen Medien wie einer Online-Datenbank und mehreren Nachrichtenportalen rundet das Angebot ab. Neben dem Flaggschiff Betriebs-Berater bietet R&W für eine Vielfalt an Branchen relevante Fachinformationen an, wie: Wettbewerb in Recht und Praxis, Kommunikation & Recht, die Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht, Netzwirtschaften & Recht, InTeR – Zeitschrift für Innovations- und Technikrecht, die neu gegründete Zeitschrift Geldwäsche und Recht, den Compliance Berater und den DATENSCHUTZ-BERATER. Ergänzt wird das Portfolio durch ein umfassendes Buchprogramm: Dieses umfasst heute rund 300 Titel für die Bereiche Handels- und Wirtschaftsrecht, IT und Datenschutz, Arbeitsrecht sowie Betriebswirtschaft. Zahlreiche Standardwerke, Kommentare, Handbücher und Monografien befinden sich darunter.

Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Europa. Zu ihrem Portfolio gehören über 80 Fachmedienmarken, die sämtliche Kommunikationskanäle bespielen. Viele der Titel sind Marktführer in zwölf wichtigen Wirtschaftsbereichen. Die dfv Mediengruppe veranstaltet jährlich über 100 Events, digital, hybrid oder live. Die dfv Mediengruppe erzielte 2020 einen Umsatz von 109,5 Millionen Euro.

Kontakt
dfv Mediengruppe
dfv Communications
Telefon 069 7595-2053 und -2054
presse@dfv.de
http://www.dfv.de
raute
raute
raute
stats