print

25. Juni 1998

'Auto-Bild' und 'Sport-Bild' ins Fernsehen

Die Zeitschriftentitel 'Auto-Bild' und 'Sport-Bild' aus dem Axel-Springer-Verlag werden möglicherweise ab dem nächsten Jahr von SAT 1 als Fernsehformate ausgestrahlt. Dies berichtet die Zeitung für Marketing, Werbung und Medien HORIZONT (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag) in ihrer Ausgabe vom 25. Juni 1998.#STOP#

Insgesamt 1,3 Mrd. Mark will Sat-1-Programmgeschäftsführer Fred Kogel 1999 in sein Programm investieren. Leicht aufgestockt werden dabei die Bereiche Sport und Eigenproduktionen. Mit Produktionen wie der Bibliographie der Vera Brüne von Bernd Eichinger will sich der Sender bei Werbekunden und Zuschauern profilieren. Im Jahr 2000 ist die Verfilmung der Loreleysage unter Helmut Dietl geplant.

Ziel ist 1999 ein Zuschauermarktanteil von 14 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49jährigen. Im Jahr 2000 rechnet Kogel mit dem ersten "deutlich zweistelligen Gewinn".

Kontakt
dfv Mediengruppe
Judith Scondo
Referentin Unternehmenskommunikation
Telefon 069 7595-2051
presse@dfv.de
www.dfv.de
raute
raute
raute
stats