print

4. September 2018

Patrick A. Pannen wird Verlagsleiter bei FVW Medien

fvw medien

Zum 1. Oktober übernimmt Patrick A. Pannen (47) die Position des Verlagsleiters bei der FVW Medien GmbH in Hamburg. Der erfahrene und kompetente Medien- und Verkaufsprofi zeichnet für die gesamten Verkaufs-, Vertriebs- und Marketingaktivitäten aller Print- und Digitalangebote des Medienhauses sowie den Event-Bereich und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle verantwortlich. Er berichtet direkt an Marliese Kalthoff, Geschäftsführerin und Herausgeberin des Verlages, die diese Funktion bislang in Personalunion ausübte.

Patrick A. Pannen
Patrick A. Pannen wird Verlagsleiter bei FVW Medien.

„Mit Patrick Pannen holen wir einen ausgewiesenen Verkaufs- und Vermarktungsexperten an Bord, der über eine hohe Expertise im Print- und Digitalbereich verfügt“, sagt Marliese Kalthoff. Pannen war neun Jahre als Verkaufsleiter für die Frankfurter Allgemeinen Zeitung tätig und hat dort zahlreiche neue Themen- und Produktideen in Print und Digital entwickelt und eingeführt. Zuletzt war Pannen als Head of Media Marketing bei Burda in München verantwortlich.

Der Bereich Brand & Media Solutions obliegt weiterhin Andreas auf der Heiden, der den Bereich seit vielen Jahren führt.

Zu den wichtigsten Produkten des führenden Fachmedienhauses für die Touristik- und Mobilitätsbranche zählen das fvw Magazin, ein umfangreiches Digital- und Veranstaltungsangebot sowie Corporate Publishing.
Die FVW Medien GmbH gehört zur dfv Mediengruppe in Frankfurt, dem größten unabhängigen europäischen Fachverlag.

Kontakt
dfv Mediengruppe
Christoph Murmann
Unternehmenskommunikation
Telefon 069 7595-2061
presse@dfv.de
http://www.dfv.de
raute
raute
raute
stats