print

14. Dezember 2017

Der AHGZ-Kopf des Jahres 2017: David Etmenan, Novum Hospitality

AHGZ
Die AHGZ – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (dfv Mediengruppe) hat erstmals ihren „Kopf des Jahres“ bestimmt. Es ist David Etmenan (33), Eigentümer und CEO von Novum Hospitality. Mit derzeit 153 Hotels und mehr als 18.450 Hotelzimmern an über 65 Standorten in Europa zählt das 1988 gegründete, familiengeführte Unternehmen zu den größten Hotelgruppen in Deutschland.

David Etmenan, Novum Hospitality
AHGZ-Kopf des Jahres 2017: David Etmenan, Novum Hospitality.
„Der Titel geht an den Menschen, der im abgelaufenen Jahr die Branche mit am meisten geprägt hat“, erklärte AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann. „Auswahlfaktoren sind unter anderem die Art der Geschäftstätigkeit, Relevanz und mediale Präsenz.“ Die Redaktion entschied aus einer Vorauswahl von zehn Kandidaten. Etmenan sagte: „Ich bin erfreut und fühle mich sehr geehrt. Wir blicken mit der Novum Hospitality auf ein ereignisreiches Jahr zurück, was insbesondere auf unseren Niu Markenlaunch zurückzuführen ist. Ich bin stets positiv unzufrieden und wir werden uns auch im kommenden Jahr gemeinsam mit unserer Novum Familie nicht ausruhen.“

Novum expandiert ungewöhnlich stark und bisher erfolgreich. Der aus Hamburg stammende Etmenan machte aus dem einstigen Ein-Hotel-Betrieb seines aus dem Iran nach Deutschland eingewanderten Vaters ein Unternehmen mit mehr als 2200 Mitarbeitern. Er treibt die neue Design-Hotellinie Niu mit Stringenz voran. Noch vor der Eröffnung des ersten Hauses in Essen gibt es inzwischen über 40 Projektentwicklungen mit rund 8.700 Zimmern.

Kritiker werfen ihm vor, dass er gern im Rampenlicht steht und fragen, ob eine solch rasante Wachstumsstrategie nachhaltig möglich sein kann. „Etmenan ist nicht unumstritten, hat aber eindeutig die Branche 2017 mit am meisten geprägt“, resümiert Westermann.
Künftig wählt die AHGZ jeweils zum Jahresende den Kopf des Jahres aus. Das Projekt koordiniert AHGZ-Redakteur Christoph Aichele.

Der vollständige Bericht erscheint in der AHGZ 50 am 16. Dezember 2017.
Kontakt
dfv Mediengruppe
Manuela Töpfer
Unternehmenskommunikation
Telefon 069 7595-2052
presse@dfv.de
http://www.dfv.de
raute
raute
raute
stats