print

1. Dezember 2017

Farina Kariegus ist „Mitarbeiterin des Jahres 2017“ im Lebensmitteleinzelhandel

LZ direkt

Verkäuferin  Farina Kariegus  aus dem „famila“-Markt in Uetze bei Hannover ist „Mitarbeiterin des Jahres 2017“ in deutschen Supermärkten. Die 25-jährige gelernte Kauffrau im Einzelhandel hat sich in einer Leserwahl der bundesweit erscheinenden Fachzeitschrift Lebensmittel Zeitung direkt (dfv Mediengruppe) durchgesetzt. Der Branchenpreis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Kariegus ist im Nahrungsmittelsortiment tätig, das ein Drittel des Filialumsatzes ausmacht. Marktbesucher loben ihr freundliches Auftreten bei kompetenter Beratung. Die Nachwuchskraft ist für ihren Elan und ihre Umsichtigkeit bekannt.

In zahlreichen Nachwuchsprojekten wie etwa Kundenbefragungen und Events für soziale Zwecke hat sie ihre Filiale positiv in Szene gesetzt. Ihre Ausbildung hat sie mit der Note Eins absolviert und früh auch übergeordnete Aufgaben übernommen. Dazu gehören etwa die Abstimmung mit dem Außendienst der Industrie und die Warenannahme.

Die Auszeichnung „Mitarbeiter/in des Jahres“ basiert auf dem Votum der Leserschaft von Lebensmittel Zeitung direkt. Sie stellt das Finale des Wettbewerbs „Mitarbeiter/in des Monats“ dar. Kariegus war als Mitarbeiterin des Monats Januar ins Finale eingezogen. Ziel des Wettbewerbs ist es, herausragende Mitarbeiter in deutschen Supermärkten zu würdigen. Damit soll ihnen Anerkennung aus der Branche auch von neutraler Stelle zukommen.

Die Gewinnerin wird in der nächsten Ausgabe von Lebensmittel Zeitung direkt vorgestellt, die Anfang Dezember erscheint.

Kontakt
dfv Mediengruppe
Solenne Peltier
Unternehmenskommunikation
Telefon 069 7595-2051
presse@dfv.de
http://www.dfv.de
raute
raute
raute
stats