print

Recht der Finanzinstrumente (RdF)

Recht der Finanzinstrumente (RdF) liefert vertiefende Informationen zu Finanzinstrumenten und ihren gesetzlichen Rahmenbedingungen. Aus den Blickwinkeln des Zivilrechts, des Aufsichtsrechts, des Bilanzrechts und des Steuerrechts, die in der Praxis allesamt Hand in Hand gehen, werden in der RdF Entwicklungen im Bereich der Finanzinstrumente beleuchtet und Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Ergänzend zu der Zeitschrift werden 2x im Jahr Workshops angeboten, um aktuelle Einzelthemen zu vertiefen. Im Rahmen dieser Workshops werden Referenten aus der Praxis berichten, die Themen umfassend beleuchten und mit den Teilnehmern diskutieren. Auf diese Weise wird eine Plattform geschaffen, die Ihnen den fachlichen Austausch mit Experten aus der Finanzbranche ermöglicht. Die Workshops sind für die Abonnenten vergünstigt.
Zu den RdF-Workshops
Print:

Druckauflage: 1.725
Erscheinungsweise: vierteljährlich

Ansprechpartner:

Redaktion

Verantwortliche Redakteurin
Gabriele Bourgon
Tel. +49 69 7595-2761
gabriele.bourgon@dfv.de

Anzeigen

Gesamtverlagsleiter
Torsten Kutschke
Tel. +49 69 7595-1151
torsten.kutschke@dfv.de

Anzeigenverkauf
Iris Biesinger
Tel. +49 69 7595-2713
iris.biesinger@dfv.de

Abonnenten-Service

Kundenservice
Regina Kühne
Tel. +49 69 7595-2942
kundenservice@ruw.de

Weitere Publikationen aus dieser Branche:
raute
raute
raute
stats