print

GJAE - German Journal of Agricultural Economics

Das German Journal of Agricultural Economics (GJAE) ist im deutschsprachigen Raum die führende Fachzeitschrift für Beiträge aus dem Bereich der Agrarökonomie und ihrer Nachbardisziplinen.

In deutscher und englischer Sprache wendet sie sich an Autoren und Leser im In- und Ausland. Das GJAE ist eine doppelt-blind referierte wissenschaftliche Zeitschrift, die sowohl anspruchsvollen Beiträgen aus dem Bereich der Grundlagenforschung als auch der anwendungsorientierten Forschung offensteht.

Dank seiner Grundlagen- wie auch Anwendungsorientierung ist das GJAE für Wissenschaftler, Lehrende sowie wissenschaftlich interessierte Vertreter von Unternehmen und Behörden interessant. Als Online-Journal erreicht das GJAE einen weltweiten Leserkreis.
Ansprechpartner:

Redaktion

Redaktionssekretariat
Ulrike Marschinke
Tel. +49 30 209362-49
gjae@agrar.hu-berlin.de

Schriftleitung (verantwortlich)
Dr. Martin Banse
Tel. +49 30 209362-49
martin.banse@ti.bund.de

Anzeigen

Objektleitung
Britta Dolch
Tel. +49 69 7595-1861
britta.dolch@dfv.de

Abonnenten-Service

Leserservice
Kristin Kaupert
Tel. +49 69 7595-1865
kristin.kaupert@dfv.de

Weitere Publikationen aus dieser Branche:
raute
raute
raute
stats